Diese Stelle teilen

Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) Schwerpunkt ambulante Pflege

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)
Vertragsart: Befristet
Beginn: 01.09.2022
Stellen-ID: 29062
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 07, Gruppe ANL.7BII bis ANL.7BII – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Ambulante Pflege Caritas Dachau, Sudetenlandstraße 69, 85221 Dachau

Wir sind...

ein engagiertes Pflegeteam, das unsere Patient*innen ambulant und bedarfsgerecht in ihrem Zuhause versorgt. Dabei ermöglichen wir älteren und kranken Menschen ein selbstbestimmtes Leben in ihrer vertrauten Umgebung und bieten ihnen professionelle Pflege, Betreuung und Beratung.
Freundlichkeit und eine persönliche Zuwendung sind uns dabei sehr wichtig und gehören zu unserem Selbstverständnis eines ganzheitlichen Pflegekonzepts. 
In unserer Einrichtung erwartet Sie ein qualifiziertes und freundliches Team sowie gegenseitiger Respekt und Anerkennung.  

Sie sind verantwortlich für...

  • Kennenlernen und Umsetzung von verschiedenen Konzepten und Methoden professioneller Pflege
  • die Umsetzung eines ganzheitlichen Pflegeprozesses 
  • die theoretische Annährung an und den praktischen Beitrag zu Diagnostik und Therapie im Pflegealltag
  • die Übung der Gesprächsführung mit Betroffenen 
  • die Weiterentwicklung Ihrer Beratungskompetenzen 
  • die Aneignung von Methoden der Alltagsgestaltung

… im Bezug auf die verschiedenen Zielgruppen und Einsatzbereiche der Pflege. Diese sind:

  • ambulante Pflegedienste
  • Altenheime
  • Kliniken
  • Kinderkrankenpflege, Palliativpflege, Psychiatrie und weitere. 

Diese Einsatzbereich werden Sie im Rahmen Ihrer Ausbildung kennenlernen. 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • einen mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss), einen gleichwertigen Bildungsabschluss oder Mittelschulabschluss mit mindestens zweijähriger abgeschlossener Berufsausbildung oder abgeschlossener Ausbildung als Pflegefachhelfer/-in haben
  • gute Deutschkenntnisse, mindestens auf B2-Niveau, mitbringen
  • bestenfalls einen Führerschein der Klasse B besitzen
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit und für Menschen mitbringen
  • eine Offenheit gegenüber digitalen Arbeitsweisen mitbringen
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

  • eine qualitative und abwechslungsreiche Ausbildung in allen Einsatzbereichen der Pflege
  • ein vertiefter Einsatz (Orientierungs- und Vertiefungseinsatz) in unserer Einrichtung der ambulanten Altenpflege
  • eine regelmäßige, persönliche und zielorientierte Anleitung und Begleitung durch qualifizierte Praxisanleiter/-innen
  • die Möglichkeit, neben Ihrer praktischen Ausbildung auch Ihre theoretische Ausbildung an einer unserer Berufsfachschulen zu absolvieren
  • eine Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) mit umfangreichen Sozialleistungen wie zum Beispiel dem Jobticket, Arbeitgeber-Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, zusätzliche Vergütung bei Wochenend- und Feiertagsarbeit, betriebliche Altersversorgung und Krankenzusatzversicherung sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung 
  • eine interessante Einstiegsmöglichkeit nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • ein Angebot von verschiedenen Veranstaltungen für und mit Auszubildenden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Heike Raidl:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Ambulante Pflege Caritas Dachau
Sudetenlandstraße 69
85221 Dachau

 

Heike Raidl

heike.raidl@caritasmuenchen.de