Laden...
 
Diese Stelle teilen

Fachkraft in der Behindertenhilfe(m/w/d)

Datum: 15.01.2022

Standort: Dachau, DE, 85221

Unternehmen: Caritasverband der Erzdiözese München und Freising

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: [[Teilzeit]] ([[25]] Stunden)
Vertragsart: [[Befristet, zunächst auf 2 Jahre]]
Beginn: [[sofort]]
Stellen-ID: [[2004]]
Eingruppierung: Caritas AVR [[33]], Gruppe [[S08B]] bis [[S11B]] – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: [[Caritas Werkstatt Dachau]], [[Einsteinstraße 6]], [[85221]] [[Dachau]]

##1##

Wir sind...

eine Einrichtung der beruflichen und sozialen Rehabilitation unter dem Aspekt der Teilhabe von Menschen mit Behinderung in Arbeit und Gesellschaft. Wir beschäftigen und qualifizieren etwa 130 Menschen in acht verschiedenen Arbeitsbereichen.

Sie sind verantwortlich für...

  • Qualifizierung und Bildung von Menschen mit Behinderung unter Berücksichtigung ihrer Individualität im Berufsbildungsbereich
  • Durchführung von Schulungsangeboten entsprechend des Fachkonzept der Agentur für Arbeit
  • Erstellen von Förderplänen, deren Umsetzung und führen der Dokumentation
  • Umsetzung und Betreuung von internen und externen Praktika
  • Mitwirkung an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Rehaprozesses

 

##3##

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • über ein abgeschlossenes Studium (z.B. Heilpädagogik), eine pädagogische Ausbildung ( z.B. Heilerziehungspflege) oder eine vergleichbare Qualifikationen verfügen
  • Erfahrung und Freude im Umgang von Menschen mit einer geistigen und/oder seelischen Behinderung mitbringen
  • Empathie, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität, Organisationsfähigkeiten und Durchsetzungsvermögen besitzen
  • gerne engagiert im Team arbeiten
  • gute EDV Kenntnisse mitbringen
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterqualifikation haben
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

 

##4##

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

##5##

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

##6##

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an [[Claudia Schneider]]:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

[[Caritas Werkstatt Dachau]]
[[Einsteinstraße 6]]
[[85221]] [[Dachau]]

 

[[Claudia.Schneider@caritasmunechen.de]]

[[0 81 31 - 3 22 96-0]]

[[G213-WFB-DAH-02@caritasmuenchen.de]]

##7##