Laden...
Diese Stelle teilen

Sozialpädagoge (m/w/d) als Werkstatt- Sozialdienst für den Bereich Werkstatt und berufliche Bildung

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang:  [[Voll- oder Teilzeit]] ([[30 bis 39 ]] Stunden) 5 Tage Woche
Vertragsart: [[Unbefristet]]
Beginn: [[01.09.2021 oder früher]]
Stellen-ID: 17705
Eingruppierung: Caritas AVR [[Anlage 33]], Gruppe [[S11b]] bis [[S12]] – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: [[Caritas Brucker Werkstatt]], [[Maisacher Str. 68]], [[82256]] [[Fürstenfeldbruck]]

##1##

Wir sind...

[[die Brucker Werkstatt ist eine Rehabilitationseinrichtung, die geistig behinderte Menschen zur Teilhabe am Arbeitsleben befähigen soll. Die über 200 behinderten Beschäftigten arbeiten im Bereich Holz, Metall, Montage/Verpackung, Elektromontage, Garten- und Landschaftspflege, Hauswirtschaft und Küche. Es werden Lohn- und Auftragsarbeiten durchgeführt. Dem Arbeitsbereich ist der Berufsbildungsbereich, die berufliche Integration und die Fördergruppe angegliedert]]

##2##

Sie sind verantwortlich für...

  • Aktive Kommunikation, Informationsaustausch und Zusammenarbeit mit Angehörigen, Betreuern, Fachdiensten, Ämtern und Kostenträgern
  • Vertrauensvolles Miteinander und transparente Zusammenarbeit mit den Beschäftigten Menschen mit Behinderung
  • Individuelle Beratung, Förderung und Begleitung von Beschäftigten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungsbereich, den Arbeits- und Betreuungsgruppen in Werkstatt und Betreuungszentrum 
  • Durchführung der Fallgesprächen, Förderplanbesprechungen und Hilfebedarfserhebungen
  • Individuelle Förder- und Qualifizierungsplanung zur Teilhabe am Arbeitsleben und berufliche Rehabilitation
  • Antragswesen und Kostenübernahmen für Maßnahmen der Rehabilitation und Teilhabe, sowie Fahrtkosten
  • Erstellen der entsprechenden Förderpläne und Entwicklungsberichte in Zusammenarbeit mit den Betroffenen und Kolleg*innen der Brucker Werkstatt
  • Begleitung in Krisensituationen
  • Organisation und Durchführung von arbeitsbegleitenden Maßnahmen, Projekten und Veranstaltungen
  • Kreativität, Freude und ein positives Lebensgefühl in der Einrichtung 
  • die Mitgestaltung von pädagogischen Konzepten
  • ein offenes sozialraumorientiertes Arbeiten

##3##

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit, Sonderpädagogik mit Diplom, Master oder Bachelor oder vergleichbar haben
  • im Umgang und im Arbeiten mit Menschen mit einer Behinderung erfahren sind
  • Kenntnisse mit Berichten, Fallgesprächen und Dokumentationen mitbringen
  • einfühlsam und empathisch sind
  • eigenverantwortlich, flexibel und strukturiert arbeiten
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Beratungskompetenz mitbringen
  • über gute EDV Kenntnisse verfügen, wie z.B MS-Office Standartsoftware und die Bereitschaft zur Einarbeitung in verschiedene Datenbanken haben
  • einen PKW-Führerschein haben
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

##4##

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

##5##

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

##6##

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Oliver Wahl:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritas Brucker Werkstatt
Maisacher Straße 68
82256 Fürstenfeldbruck

 

Oliver Wahl

wahl.oliver@caritasmuenchen.de

##7##