Erzieher im Anerkennungsjahr im Kinderhort St. Jakob (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)
Vertragsart: Befristet
Beginn: 01.09.2024
Stellen-ID: 32577
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 07, Gruppe ANL.7HII bis ANL.7HII – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Caritas Kinderhort St. Jakob, Raiffeisenstraße 8, 85622 Feldkirchen

##1##

Wir sind...

der Hort Im Kinderhaus St. Jakob. Wir arbeiten nach dem offenen Ansatz unter dem Motto: „Mit jedem Schritt offen ins Leben gehen.“ Im Hort begleiten wir Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse. Hier stehen die Erweiterung der sozialen Kompetenzen, sinnvolle Freizeitgestaltung und Hausaufgabenbetreuung im Vordergrund. Partizipation ist Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Als zertifiziertes Familienservicezentrum bieten wir über das Kinderhaus hinaus Angebote in den Bereichen Bildung, Betreuung, Beratung sowie Begegnung und heißen alle Familien in unserem Einzugsgebiet herzlich willkommen!

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Einrichtung:

www.caritas-kinderhort-st-jakob.de

##2##

Sie sind verantwortlich für...

  • das Erreichen der in Ihrer Ausbildung festgelegten Ziele
  • die Mitarbeit bei der Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder im Rahmen des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und des BayKiBiGs in Absprache mit ihrer Praxisanleitung
  • die Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsprozesse
  • die Mitgestaltung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung der pädagogischen Arbeit
  • die aktive Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern
  • die Gestaltung eines altersgemäßen Entwicklungs- und Förderangebots mit eigenen Ideen und Impulsen
  • die Mitwirkung bei der Entwicklung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • die Umsetzung unserer Qualitätsstandards zum Thema Kinderschutz

##3##

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten ihrer Ausbildung in die Praxis umsetzen wollen
  • eine Praxisstelle suchen die Sie professionell und zuverlässig zum Erreichen ihrer Ziele begleitet
  • mit achtsamer Haltung die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Religion, wahrnehmen und sie in ihrer Persönlichkeit stärken
  • gerne in einem fachlich-interdisziplinären und qualifizierten Team mitarbeiten
  • Ihr pädagogisches Geschick, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiterentwickeln
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

##4##

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

##5##

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

##6##

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Martin Lampl:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Kinderhort St. Jakob
Raiffeisenstraße 8
85622 Feldkirchen

 

Martin Lampl

martin.lampl@caritasmuenchen.org

 

##7##