Laden...
 
Diese Stelle teilen

Sozialpädagoge (m/w/d) Ambulante Erziehungshilfen

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang:  Teilzeit (30 Stunden)
Vertragsart: Befristet
Beginn: 01.01.2022
Stellen-ID: 16148
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen, Graslitzer Straße 13, 82538 Geretsried

Wir sind...

als Team der Ambulanten Erziehungshilfen im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen tätig. Wir beraten und betreuen Kinder, Jugendliche und Familien, entwickeln mit den Familien passgenaue Lösungsarrangements und unterstützen die Familien bei der Umsetzung ihrer Ziele. Neben der fallspezifischen Arbeit erkunden und erschließen wir gezielt die Ressourcen der Sozialräume, aktivieren, motivieren und unterstützen die dort lebenden Menschen und initiieren bedarfsgerechte Projekte, Ideen und Maßnahmen.

Sie sind verantwortlich für...

  • die Betreuung und Beratung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien
  • die Entwicklung passgenauer Lösungsarrangements mit den Betreuten
  • die Unterstützung bei der Umsetzung der Lösungen
  • die Kooperation und Vernetzung mit allen beteiligten Akteuren und Einrichtungen

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • Ihr Studium der sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • sich durch eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten auszeichnen
  • Freude und Interesse an der Arbeit in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mitbringen
  • Konflikt- und Teamfähigkeit besitzen und über hohe Reflexionsfähigkeit verfügen
  • Inhaber des Führerscheins Klasse B bzw. 3 und eines eigenen PKW sind
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

  • ein interessanter und erfüllender Arbeitsplatz mit intensiver Einarbeitung und viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • die Einbindung in ein stabiles und kooperatives Team
  • Unterstützung durch Fachberatung, Fortbildung und Supervision
  • eine attraktive Vergütung (AVR-Caritas, angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie Besinnungs- und Fortbildungstagen
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • ein Arbeitsplatz in der landschaftlich reizvollen Voralpenregion

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen
Graslitzer Straße 13
82538 Geretsried

Telefon: 08171 9830-60

Mail: caritas-toelz@caritasmuenchen.de