Diese Stelle teilen

Sozialpädagoge Ambulante Erziehungshilfen (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang:  Teilzeit (25 mit Option auf Erhöhung Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: sofort
Stellen-ID: 27422
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen, Graslitzer Straße 13, 82538 Geretsried

 

Wir sind...

 

ein kleines Team der Ambulanten Erziehungshilfen, das mit Empathie und Kompetenz sich täglich für die Belange der ihr anvertrauten Familien einsetzt und Wertvolles leistet. Wir sind dabei überwiegend im nördlichen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen unterwegs und beraten und begleiten Kinder, Jugendliche und Familien. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir individuelle Lösungen und unterstützen die Familien bei der Umsetzung ihrer Ziele. Unsere Arbeit macht für viele Menschen den Unterschied. Sie sehen das auch so? Dann kommen Sie in unser Team.

 

Sie sind verantwortlich für...

 

  • die Betreuung und Beratung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien
  • die Entwicklung und das Aufzeigen von passgenauen Lösungsmöglichkeiten mit den Betreuten
  • die Unterstützung bei der Umsetzung der Lösungen
  • die Kooperation und Vernetzung mit allen beteiligten Akteuren und Einrichtungen im  jeweiligen Sozialraum

 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

 

  • Ihr Studium der sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • sich durch eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten auszeichnen
  • Freude und Interesse an der Arbeit in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe mitbringen
  • Konflikt- und Teamfähigkeit besitzen und über hohe Reflexionsfähigkeit verfügen
  • Inhaber des Führerscheins Klasse B bzw. 3 und eines eigenen PKW sind
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

Bei uns erwartet Sie...

 

  • ein gutes Gefühl: ein erfüllender Job mit Einarbeitung und viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung bei einem großen Arbeitgeber, mit verbandseigenem Institut für Bildung und Entwicklung
  • ein starkes Team: Engagement, Austausch, Kompetenz, Vertrauen, Stabilität und Kooperation
  • Unterstützung durch Fachberatung, Fortbildung und Supervision
  • Work-Life-Balance: 30 Tage Urlaub, 24. und 31.12. arbeitsfrei, Überstundenausgleich, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit in verschiedenen Modellen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • ein sicherer Arbeitsplatz mit vielfältigen Entwicklungsmöglich­keiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit privaten Interessen vereinbaren lässt
  • Vergütung: eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD), überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen
  • ein Arbeitsplatz in der landschaftlich reizvollen Voralpenregion

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

 

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

 

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Caritas-Zentrum Bad Tölz-Wolfratshausen
Herrn Wolfgang Schweiger
Tel.: 08171 9830 60