Laden...
Diese Stelle teilen

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Teilzeit (14,5 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: 01.05.2020
Stellen-ID: 6166
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 02, Gruppe 06B bis 06B – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. Fachambulanz für Suchterkrankungen, Bahnhofstraße 1, 85567 Grafing

Wir sind...

Die Fachambulanz für Suchterkrankungen ist eine etablierte Einrichtung der ambulanten Versorgung suchtgefährdeter und suchtkranker Menschen im Landkreis Ebersberg. Ein engagiertes eingespieltes Team macht sich dafür stark, Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen neue Perspektiven aufzuzeigen. Neben Beratung und Behandlung von suchterkrankten und suchtgefährdeten Menschen (Alkohol, Medikamente, Drogen, Essstörungen, Glücksspielsucht, Onlinesucht usw.) liegen unsere Schwerpunkte auch in der MPU-Vorbereitung, im Ambulant Betreuten Wohnen bei chronisch suchterkrankten Menschen, der substitutionsgestützten Behandlung bei Opiatabhängigkeit und der betrieblichen Suchthilfe.

 

 

Sie sind verantwortlich für...
  • die Hauptaufgabe ist die allgemeine Verwaltung und deren Organisation in der neu eingerichteten Kontakt- und Begegnungsstätte für suchterkrankte Menschen die ein niedrigschwelliges Betreuungsangebot mit Tagesstruktur in Anspruch nehmen
  • Erledigung der anfallenden Korrespondenz für den Fachdienst (z.B. Telefondienst, Fax, Post, E-Mail, Erstellen von Arbeitsunterlagen, Pflege der Datenbank, Aktenablage) sowie den persönlichen und telefonischen Kontakt mit den Klienten
  • Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen/Besprechungen intern/extern (Einladungen, Bewirtung, Raumvorbereitung, etc.)
  • Erstellen von Grafiken, Statistiken und Tabellen
  • verantwortliche Organisation der Material- und Prospektablage des Fachdienstes
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • bereits Berufserfahrung im Bereich der Verwaltung sammeln konnten
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Officeprodukten besitzen
  • aktiv und freundlich auf Ihre Mitmenschen zugehen sowe eine zielgerichtete, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise pflegen
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Gabriele Althammer-Radan:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritas Zentrum Grafing, Fachambulanz für Suchterkrankungen
Bahnhofstraße 1
85567 Grafing

 

Gabriele Althammer-Radan

gabriele.althammer-radan@caritasmuenchen.de