Laden...
Diese Stelle teilen

Altenpfleger ambulant (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang:  Teilzeit (4 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 5783
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 32, Gruppe P07 bis P07 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Caritas-Sozialstation München Ost, Daphnestraße 29, 81925 München

Wir sind...

Wir sind ein erfahrenes Pflegeteam, das überwiegend aus ausgebildeten Fachkräften besteht. Einige unserer Mitarbeiter haben Zusatzausbildungen in den Fachbereichen Demenzbetreuung, Palliativpflege und Gerontopsychiatrie.

Bei uns in der ambulanten Pflege steht der Patient im Mittelpunkt unserer Arbeit. Dabei stehen für uns die individuellen Wünsche und Bedürfnisse im Vordergrund. Angehörige werden von uns in die Pflege mit einbezogen.
Persönlichen Normen und Werte werden von uns berücksichtigt, soweit sie mit dem Pflegestandard vereinbar sind.

Unsere Pflegefachkräfte unterstützen den Klienten, unter Einbeziehung seiner Fähigkeiten, um seine Lebensqualität zu erhalten, zu fördern und wiederherzustellen. Im Rahmen eines würdigen Sterbens setzen wir alles daran, den Kranken einfühlsam zu begleiten. Wir Pflegekräfte sind Bezugspersonen, Ansprechpartner und auch Vermittler zwischen dem Patienten und allen Beteiligten.

Sie sind verantwortlich für...
  • die ambulante Betreuung und Pflege von älteren und kranken Menschen im Sinne der Bezugspflege
  • die Zusammenarbeit mit anderen an der Betreuung und Pflege Beteiligten, z. B. Ärzten und Apotheken
  • die Umsetzung der aktuellen fachlichen Leitlinien, Standards und Konzepte
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in mitbringen 
  • idealerweise Erfahrung in der ambulanten Pflege aufweisen
  • Einen Führerschein der Klasse III/ B besitzen
  • verantwortungsbewusst und eigenständig agieren
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Tanja Lilienthal:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritas-Sozialstation München Ost
Daphnestraße 29
81925 München

 

Tanja Lilienthal

tanja.lilienthal@caritasmuenchen.de