Laden...
Diese Stelle teilen

Pflegehelfer ambulant (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang:  Teilzeit (30 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: 15.03.2020
Stellen-ID: 5706
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 32, Gruppe P04 bis P06 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Betreuungs- und Pflegedienste Demenz-WGs, Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3, 80937 München

Wir sind...

ein ambulanter Betreuungs- und Pflegedienst, der in zwei Wohngemeinschaften für Menschen mit  Demenz tätig ist. Diese privat organisierten Wohngemeinschaften wurden von der Caritas München Nord in den Jahren 2010 und 2014 für jeweils neue Bewohner/innen ins Leben gerufen.  Die dazu speziell gegründeten Trägergesellschaften - bestehend aus den rechtlichen Vertreter/innen der Bewohner/innen - haben die Betreuungs- und Pflegedienste mit der Versorgung der WGs beauftragt. Mit durchschnittlich 15 Mitarbeiter/innen pro Wohngemeinschaft kümmern wir uns in drei Schichten - 24-Stunden an sieben Tagen / Woche - um die hauswirtschaftlichen, betreuerischen und pflegerischen Belange der Bewohner/innen. Das Konzept unseres Dienstes sieht vor, dass Hauswirtschaft, Betreuung und Pflege von allen Mitarbeiter/innen - unabhängig von ihrer Profession - gleichermaßen durchgeführt wird.

Sie sind verantwortlich für...
  • die Unterstütung bei der Grundpflege, sowie der bedarfsgerechten Betreuung und hauswirtschaftlichen Versorgung der dementiell erkrankten Bewohner/innen
  • die Dokumentation und Beobachtung des Zustandes der Bewohner/innen
  • die eigenverantwortliche Erfüllung der anfallenden Tätigkeiten im Rahmen des Pflege- und Betreuungsprozesses
  • die Einhaltung der Qualitäts- und Pflegestandards sowie der Vorgaben der Teamleitung
  • die Zusammenarbeit mit Angehörigen
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • idealerweise eine Ausbildung als Pflegehelfer mitbringen
  • und bestenfalls Erfahrung in der ambulanten Pflege aufweisen
  • verantwortungsbewusst und eigenständig agieren
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Merdiana Palmer:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritas München Nord, Betreuungs- und Pflegedienste Demenz-WGs
Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3
80937 München

 

Merdiana Palmer

merdiana.palmer@caritasmuenchen.de