Laden...
 
Diese Stelle teilen

Projektleiter Schwerpunkt Immobiliencontrolling (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)
Vertragsart: unbefristet
Beginn: 01.01.2022
Stellen-ID: 20502
Arbeitsort: Abteilung Bau und Liegenschaften, Hirtenstraße 4, 80335 München

Wir sind...

als Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V. mit über 10.000 Beschäftigten einer der größten bundesdeutschen Verbände der freien Wohlfahrtspflege und nehmen neben der Trägerschaft von knapp 390 eigenen Einrichtungen, insbesondere in der Alten-, Behinderten- und Jugendhilfe auch spitzenverbandliche Aufgabenstellungen wahr. Für die Abteilung Bau und Liegenschaften mit ca. 35 Mitarbeitenden suchen wir zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Baucontrolling einen Projektleiter Schwerpunkt Immobiliencontrolling (m/w/d).
 

 

Sie sind verantwortlich für...

  • Betrachtung der Gesamtwirtschaftlichkeit der Bauvorhaben
  • Unterstützung beim konzeptionellen Aufsetzen und der Weiterentwicklung der Bestandsbewertung
  • Bespielen der Schnittstellenthemen zwischen dem Baucontrolling und den A8-Teams, sowie weiterer interner Organisationseinheiten
  • Unterstützung beim Aufbau von Benchmarks und KPI`s
  • Unterstützung bei aktuellen Themen in der Vermögensverwaltung wie z.B. höhere Skalierbarkeit des Property Managements, größerer Transparenz für Entscheider, Analyse, Definition und Implementierung von Prozessen
  • Unterstützung beim Aufbau von Vorgaben im Bereich Assetmanagement
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung strategischer Vorgaben und Standards, sowie bei der Entwicklung von Bewirtschaftungsstrategien für Gebäudenutzungscluster
  • Unterstützung beim Aufsetzen und Implementieren neuer Prozesse und Standards für das Immobilien- und Risikomanagement
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von strukturierten Vorlagen für Gremienentscheidungen
  • Perspektivisch Unterstützung bei der Prüfung von Fördermöglichkeiten und Bedingungen
  • Erstellung von Auswertungen, Finanzierungsplänen und Finanzierungsmodellen

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • analytisches Verständnis, hohe Zahlenaffinität sowie ausgeprägtes technisches und kaufmännisches Verständnis (Due Diligence) mitbringen
  • fähig sind, Wertsteigerungspotenziale zu erkennen sowie mithilfe entsprechender Maßnahmen und Strategien umzusetzen
  • eigenverantwortlich Arbeiten mit hoher Kompetenz für kreative Lösungen
  • einen handlungssicheren Umgang mit juristischen und steuerrechtlichen Belangen beherrschen
  • leistungsorientiertes und unternehmerisches Denken sowie eine Hands-on-Mentalität besitzen
  • sehr gute Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift vorweisen können
  • einen Führerschein Klasse B besitzen

Bei uns erwartet Sie...

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Möglichkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten in einem flexiblem Arbeitsumfeld
  • Einbindung in ein kooperativ arbeitendes Team
  • ein Ort menschlicher Entwicklung an gemeinsamen Aufgaben
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD)  mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Eva Thielemann 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.
Abteilung Bau und Liegenschaften
Hirtenstraße 4
80335 München
E-Mail: A8-Teamassistenz@caritasmuenchen.de
Telefon: 089 55169-481