Laden...
Diese Stelle teilen

Referent im Zuschusswesen (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Vollzeit (39,00 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: 01.02.2020
Stellen-ID: 2410
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 02, 04A bis 3 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Pater Rupert Mayer Haus, Hirtenstraße 4, 80335 München

Wir sind...

die Abteilung Entgelte und Zuschüsse und sind das Kompetenzzentrum des Diözesancaritasverbandes München und Freising für die Refinanzierung durch Entgelte und Zuschüsse.

Wir sind verantwortlich für Zuschüsse öffentlicher Zuschussgeber sowie für Förder- und Lotteriemittel überregional agierender Stiftungen und Förderfonds und leisten damit einen Beitrag zur Realisierung neuer und innovativer Projekte.

 

Sie sind verantwortlich für...
  • Akquise neuer projektbezogener öffentlicher Fördermittel insbesondere durch die europäische Union (EU) und weitere öffentliche Zuschussgeber auf Bundes- und Landesebene.
  • die reibungslose Kommunikation mit den entsprechenden Zuschussgebern auf EU-, Bundes- und Landesebene.
  • für die Projektsteuerung hinsichtlich der Refinanzierung aus Fördermitteln
  • Begleitung und Unterstützung eigener Einrichtungen bei der Entwicklung von förderfähigen Projekten und Angeboten

 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Bachelor) oder eine abgeschlossene kfm. Ausbildung oder eine Ausbildung mit gleichwertigen Kenntnissen mitbringen
  • andere Fördermittel- und Zuschussgeber für unsere Projektideen begeistern können und über Kreativität in der Abstimmung der Fördermittelgeber und des Caritasverbandes verfügen
  • Überdies zeichnet Sie ein hohes Maß an Motivation, Agilität und Belastbarkeit aus ebenso ein Talent in der Projektarbeit, die Vernetzungs- und Kooperationsbereitschaft voraussetzt
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Reiner Ulbricht:
 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Abteilung Entgelte und Zuschüsse
Hirtenstraße 4
80335 München

 

Reiner Ulbricht
reiner.ulbricht@caritasmuenchen.de