Diese Stelle teilen

Sozialpädagoge (m/w/d) Freiwilligen-Zentrum München Mitte

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang:  Teilzeit (19,5 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: 03.02.2020
Stellen-ID: 2403
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Caritas München Mitte / Freiwilligen-Zentrum, Bayerstraße 73, 80335 München

Wir sind...

 

eine Einrichtung, die Ehrenamt und Freiwilligenarbeit fördert.

 

  • Als Agentur beraten und unterstützen wir Freiwillige bei der Suche nach einem geeigneten Einsatzfeld und Einrichtungen bei der Suche nach dem richtigen Ehrenamtlichen für bestimmte Aufgaben.
  • Als Projektentwickler gestalten wir neue und innovative Felder für die Freiwilligenarbeit, um Armut zu lindern und Benachteiligungen abzubauen.
  • Als Lobbyist vertreten wir die Anliegen der Freiwilligen und Ehrenamtlichen in der Öffentlichkeit.

Sie sind verantwortlich für...
  • die Beratung von Bürgerinnen und Bürgern zu Engagementmöglichkeiten
  • die Arbeit mit Ehrenamtlichen in eigenen Projekten
  • die Planung, Durchführung und Auswertung neuer Projekte
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team sowie mit Angehörigen, Ehrenamtlichen und Kooperationspartnern
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • Ihr Studium der sozialen Arbeit erfolgreich abgeschlossen haben oder eine vergleichbare Qualifikation mitbringen
  • Erfahrung in der Beratung von Ehrenamtlichen und Freiwilligen mitbringen
  • Kenntnisse der sozialen und politischen Landschaft in München vorweisen können
  • sich für Netzwerkarbeit stark interessieren und Ihnen sozialraumorientiertes Handeln nicht fremd ist
  • die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten auszeichnet und Sie gerne in einem Team arbeiten
  • die Sicherheit im Umgang mit unterschiedlichen PC-Anwendungen vorweisen können
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Richard Borst:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritas München Mitte / Freiwilligen-Zentrum
Bayerstraße 73
80335 München

 

Richard Borst

richard.borst@caritasmuenchen.de