Laden...
Diese Stelle teilen

Sozialpädagoge (m/w/d) für die aufsuchende Sozialarbeit (Offene Altenhilfe)

Informationen zur Stelle

Stellenumfang: Voll- oder Teilzeit (19,5 - 39 Wochenstunden Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: 01.11.2019
Stellen-ID: 2196
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, S11B bis S11B – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Alten- und Service-Zentrum Westend, Tulbeckstraße 31, 80339 München

Wir sind ...

eine Einrichtung der Offenen Altenhilfe. Neben Angeboten, die im Alten- und Service-Zentrum vorgehalten werden, hierzu gehören Versorgungsangebote wie Mittagstisch, Beratungsangebote, Bildungs- und Begegnungsangebote, haben wir auch den Auftrag der aufsuchenden Sozialarbeit im Stadtviertel für Senioren, genannt SAVE. 

 

Sie sind verantwortlich für...
  • Beratung und Information von Senior/-innen im öffentlichen Raum;
  • Bekanntmachung des neuen Angebotes und Kooperationenpflege mit sozialen Einrichtungen im Viertel;
  • Mitarbeit in der Konzeptfortschreibung und Weiterentwicklung des Angebotes;
  • Vertretung in internen und externen Gremien. 

 

Für die SAVE-Stelle sind 19,5 Wochenstunden Arbeitszeit vorgesehen. Bitte berücksichtigen Sie auch die Ausschreibung der Arbeitsstelle Sozialarbeiter (m/w/d) ASZ Westend. Eine Aufstockung der Wochenarbeitszeit (bis zu 39 Wochenstunden) durch Übernahme von Aufgaben innerhalb der Stellenausschreibung ist möglich. 

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • Ihr Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik erfolgreich abgeschlossen haben;
  • Sie den Aufbau des innovativen Modells Streetwork für Senior-/innen als Chance begreifen, eigene Kompetenzen und Erfahrungen in ein spannendes Berufsfeld einzubringen;
  • über Erfahrung und Kompetenzen im Aufbau neuer Projekte verfügen;
  • ein hohes Maß an selbständiger Arbeit mitbringen;
  • gerne in enger Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung das Angebot weiterentwickeln;
  • begabt sind, komplexe Sachverhalte zu verstehen und hieraus anwendungsfreundliche und passgenaue Lösungen für die Praxis zu entwickeln. 
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an [[Melanie Ritter]]:
 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Alten- und Service-Zentrum Westend

Tulbeckstraße 31

80339 München

 

Melanie Ritter
melanie.ritter@caritasmuenchen.de