Diese Stelle teilen

Sozialpädagoge (m/w/d) für die Schuldner- und Insolvenzberatung

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang:  Teilzeit (36 Stunden)
Vertragsart: Befristet mit Option auf Übernahme
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellen-ID: 26729
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, Gruppe S12 bis S12 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Caritas München-Nord, Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3, 80937 München

##1##

Wir sind...

die Schuldner- und Insolvenzberatung der Caritas München-Nord und bieten für Menschen in schwierigen Lebenssituationen und finanziellen Notlagen Beratung und Hilfestellung an. Dies reicht von Budgetberatung über Schuldnerschutzmaßnahmen bis hin zur Durchführung eines Insolvenzverfahrens. Für unser multidisziplinäres Team, bestehend aus 5 Mitarbeiterinnen, suchen wir eine Teamleitung.

 

##2##

Sie sind verantwortlich für...

  • die Begleitung und Beratung von Menschen bei der Bewältigung von finanziellen Problemen und Schulden
  • Existenzsicherungsberatung/ Krisenintervention mit psychosozialer Hilfestellung
  • Haushalts- und Budgetberatung
  • Schuldnerschutzmaßnahmen und Beratung zum Pfändungsschutzkonto
  • Strategieplanung zur Schuldenregulierung und Sanierung
  • Beratung, Vorbereitung und Unterstützung bei der Antragsstellung eines Verbraucherinsolvenzverfahrens
  • kooperative Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team

##3##

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • Ihr Studium der sozialen Arbeit, ein juristisches oder ein vergleichbares Studium erfolgreich abgeschlossen haben
  • Berufserfahrung im oben genannten Arbeitsfeld oder in der rechtlichen Beratung sammeln konnten 
  • Toleranz und Klarheit im Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen besitzen
  • Freude an selbständiger und verantwortungsbewusster Arbeitsweise haben
  • bereit sind, sich regelmäßig fachlich fortzubilden
  • gerne in einem multidisziplinären Team arbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben

##4##

Bei uns erwartet Sie...

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • eigenständiges, verantwortungsvolles Arbeiten innerhalb eines Teams
  • die Möglichkeit zur persönlichen- und beruflichen Weiterentwicklung bei einem großen Arbeitgeber mit umfassenden Fortbildungs- und Weiterbildungsangeboten
  • ein äußerst engagiertes, unterstützendes und fachlich kompetentes Team
  • Unterstützung durch Supervision
  • Work-Life-Balance: 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche), bis zu drei Besinnungstage, Überstundenausgleich, flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeit in verschiedenen Modellen
  • ein sicherer Arbeitsplatz mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt.
  • Vergütung: Eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD), überdurchschnittliche Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, München Zulage und Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV bei personalisierter Fahrkarte
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

##5##

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

##6##

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Michaela Obergrussberger:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritas München-Nord
Hildegard-von-Bingen-Anger 1-3
80937 München

 

Michaela Obergrussberger

michaela.obergrussberger@caritasmuenchen.de

##7##