Diese Stelle teilen

Assistenzkraft (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Wir sind...

Das Caritas-Zentrum Miesbach des Caritasverbandes München und Freising e.V.

bietet der Bevölkerung des Landkreises Miesbach eine Vielfalt von sozialen

Diensten und ambulante Einrichtungen an. 

Der Fachbereich Asyl und Migration berät zuwandernde, dauerhaft bleibeberechtigte Menschen mit

Migrationshintergrund, Asylbewerber/-innen im laufenden Verfahren, sowie

Geduldete und vollziehbar Ausreisepflichtige.

Sie sind verantwortlich für...

  • die Angebote der Asylsozialberatung zu unterstützen und zu ergänzen
  • die Geflüchteten zu Behörden, Arztterminen oder anderen Einrichtungen zu begleiten
  • Kulturdolmetschen/Dolmetschen
  • Administrative Aufgaben und Zuarbeit für die Berater
  • Begleitung bei der Orientierung in einem fremden Lebens- und Kulturbereich
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

  • mehrsprachig sind und möglichst über Sprachkenntnisse aus den Herkunftsländern der Geflüchteten verfügen, z.B. Ukrainisch, Russisch, Arabisch, Englisch
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im Sozialen-  oder im Verwaltungsbereich haben
  • Freude und Engagement für die Arbeit mit Geflüchteten mitbringen
  • zuverlässig und verantwortungsvoll im Team arbeiten
  • Einfühlungsvermögen besitzen
  • belastbar sind
  • einen sicheren Umgang mit den gängigen EDV Programmen haben

Bei uns erwartet Sie...

  • eine attraktive AVR-Vergütung (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt: