Laden...
Diese Stelle teilen

Assistenz der Stabstelle Projekte/QM/Datenschutz (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)

Vertragsart: befristet auf 2 Jahre

Beginn: 01.12.2020

Stellen-ID: 11864

Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 02, 05C bis 04B – zum AVR-Rechner

ArbeitsortWfbM Rosenheim, Hochgernstr. 16, 83026 Rosenheim

Wir sind...

Die Wendelstein Werkstätten sind anerkannte Werkstätten und Förderstätten für über 600 Menschen mit Behinderung in Rosenheim und Raubling. Unsere Beschäftigten sind Menschen mit geistigen Einschränkungen, oft auch in Verbindung mit Mehrfach-, Körper- oder Sinnesbehinderungen. Darüber hinaus gibt es Bereiche für Personen mit wesentlichen psychischen Beeinträchtigungen oder mit Einschränkungen aufgrund erworbener Hirnschädigungen.

Sie unterstützen uns bei …
  • Bauprojekt einer neuen Werk- und Förderstätte mit insgesamt 144 Plätzen am Standort Rosenheim, Am Oberfeld
  • QM und Datenschutz für die Gesamteinrichtung
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • eine entsprechende technische und/oder betriebswirtschaftliche Qualifikation als Ingenieur, Techniker, Meister oder einer vergleichbaren Ausbildung besitzen
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position haben
  • eine analytische, und strukturierte Arbeitsweise mit einer hohen Problemlösungsfähigkeit haben
  • die Fähigkeit besitzen, auf Menschen einzugehen
  • Hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen haben
  • den Führerschein der Klasse B besitzen
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterqualifikation haben
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag zu praktizieren und zu leben
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Ansprechpartner zur ausgeschriebenen Stelle:

Astrid Binder oder Sabine Peter, Telefon: 08035/90999 - 104 oder -105