Laden...
Diese Stelle teilen

Leitung (m/w/d) - Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Vollzeit (39 Stunden)
Vertragsart: Unbefristet
Beginn: zum nächstmöglichem Zeitpunkt
Stellen-ID: 8562
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, Gruppe S15 bis S15 – zum AVR-Rechner 
Arbeitsort: Ambulante Hilfen Rosenheim, Schießstattstraße 7, 83024 Rosenheim

##1##

Wir sind...

Die „Ambulanten Hilfen für Menschen mit Behinderung“ in Rosenheim vereinen vielfältige Hilfs- und Unterstützungsleistungen im Bereich Teilhabe und Inklusion unter einem Dach und sind eine bekannte, gewachsene Einrichtung in Rosenheim. 

Die Schwerpunkte unserer Einrichtung liegen in der Offenen Behindertenarbeit, dem Ambulant Begleiteten Wohnen, dem Betreuten Wohnen, der Individual- und Schulbegleitung sowie dem Ambulanten Pflegedienst. Gemeinsam setzen sich die Dienste für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ein, unterstützen eine selbständige und selbstbestimmte Lebensführung und verfolgen das Ziel einer inklusiven Gesellschaft. 
 

##2##

Sie sind verantwortlich für...

-    die fachliche und wirtschaftliche Gesamtleitung der Einrichtung 
-    die Entwicklung, Aktualisierung und Sicherung von fachlichen Zielen der Einrichtung in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung und den Referenten
-    die Überprüfung und Weiterentwicklung der Konzepte und Qualitätssicherung
-    die Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
-    die Budgetverantwortung und Berichterstattung
-    die Personalplanung, Personalführung und Personalentwicklung
-    die Umsetzung der Vorgaben im Bereich Arbeitssicherheit

Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...

-    über ein Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder über vergleichbare Abschlüsse und eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation verfügen
-    sich nach einschlägiger Berufs- und Führungserfahrung bei uns weiterentwickeln möchten
-    als Führungskraft Verantwortung für die verschiedenen Bereiche übernehmen möchten
-    Personalverantwortung wertschätzend und verantwortungsvoll übernehmen
-    teamfähig und selbstständig arbeiten, strategisch denken, kommunikationsstark sind und Veränderungen mitgestalten
-    über gute EDV-Anwenderkenntnisse, insbesondere im Bereich von MS-Office, Vivendi und SAP verfügen
-    sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag umzusetzen und zu leben

##4##

 

Bei uns erwartet Sie...

•    eine attraktive AVR-Vergütung mit Jahressonderzahlungen (angelehnt an den TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
•    persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
•    ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen sozialen Arbeitgeber mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
•    eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der sich Familie und Beruf gut miteinander vereinbaren lassen
•    viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
•    weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden

##5##

Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

##6##

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Pia Briesenick:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Caritasverband München-Freising e.V.; Geschäftsführung Teilhabe und Inklusion
Hirtenstraße 4
80335 München

GeschaeftsfuehrungG2@caritasmuenchen.de#7##