Laden...
Diese Stelle teilen

Pädagogische Hilfskraft (m/w/d)

Informationen zur Stelle:

Stellenumfang: Teilzeit (16 Stunden)
Vertragsart: Befristet
Beginn: 01.11.2019
Stellen-ID: 2227
Eingruppierung: Caritas AVR Anlage 33, Gruppe S02 bis S02 – zum AVR-Rechner
Arbeitsort: [[namearbeitsort]], [[strassearbeitsort]], [[plzarbeitsort]] [[arbeitsort]]

Wir sind...

Wir bilden, erziehen und betreuen Kinder im Altern von einem Jahr bis zehn Jahren unter einem Dach. Das Kinderhaus Don Bosco besteht aus 3 Krippen- 2 Kindergarten- und einer Hortgruppe.

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist eine kindorientierte Haltung, die partizipatives Handeln ermöglicht und sich nach der individuellen Situation der uns anvertrauten Kinder richtet. Wir begleiten feinfühlig die kindliche Entwicklung und schaffen mit den Kindern gemeinsam ein breit gefächertes Angebot an Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten. Ein einrichtungsspezifisches Schutzkonzept bildet die Grundlage für ein am Kindeswohl orientiertes Aufwachsen. Ein wertschätzendes und kooperatives Miteinander im Alltag, bei der Arbeit im Team und der Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Baustein für eine gelingende Pädagogik.

Sie sind verantwortlich für...
  • die Gestaltung eines altersgemäßen Bildungs-, Betreuungs-  und Förderangebots sowie die Planung des Tages- und Wochenablaufs mit eigenen kreativen Ideen und Impulsen in Zusammenarbeit mit der pädagogischen Fachkraft
  • die partizipative Begleitung der Kinder auf ihrem Weg in ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben
  • die aktive Mitgestaltung der Erziehungspartnerschaft mit Eltern
Wir freuen uns auf Sie, weil Sie...
  • selbstständig und teamorientiert arbeiten sowie Freude an der Arbeit mit Kindern mitbringen
  • mit achtsamer Haltung die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, gleich welcher Herkunft und Religion, wahrnehmen und sie in ihrer Persönlichkeit stärken
  • Ihre Fähigkeiten, Phantasie und Einfühlungsvermögen einbringen und weiterentwickeln
  • gerne in einem fachlich-interdisziplinären und qualifizierten Team mitarbeiten
  • sich mit den Zielen und Werten der Caritas identifizieren und die Bereitschaft zeigen, diese im Berufsalltag umzusetzen und zu leben
Bei uns erwartet Sie...
  • eine attraktive AVR-Vergütung (entspricht dem TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Krankenzusatzversicherung, Jobticket, Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) sowie bis zu drei Besinnungs- und fünf Fortbildungstage
  • ein sicherer Arbeitsplatz bei einem großen Träger mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe, die sich gut mit Familie und Beruf vereinbaren lässt
  • persönliche und berufliche Weiterentwicklung unter anderem durch unser verbandseigenes Institut für Bildung und Entwicklung
  • viel Raum für Kreativität, Gestaltung und Mitbestimmung
  • weitere Arbeitgeber-Leistungen und Benefits, die Sie hier finden
Sie möchten uns kennenlernen? Wir freuen uns!

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung bitten, sich online über unser Bewerbungssystem zu bewerben.

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Sabine Potz:

 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

[[namebewerbungsanschrift]]

[[strassebewerbungsanschrift]]

[[plzbewerbanschrift]] [[ortbewerbanschrift]]

 

Sabine Potz

089/31203080

sabine.potz@caritasmuenchen.de